cvjm rv

Jungschartage

Alle Jungschartage finden für den gesamten Kirchenbezirk statt und werden in Kooperation mit dem Regionalverband Kraichgau-Hardt des CVJM Baden und der Bezirksjugend geplant und umgesetzt. Es finden vier große Jungschartage verteilt über die Jahreszeiten statt.

Völkerballturnier 

Das Völkerballturnier ist ein Angebot für die Jungscharmädels.
Knapp 150 Kinder treffen sich im Frühjahr in einer Ortschaft, die das Turnier vorbereitet und durchführt. "Hier tanzt der Bär, die Halle bebt!" - Es wird um jeden Punkt gekämpft.

 

Scouttag

Kinder bewegen sich gerne im Wald und in der Natur. Sie staunen, entdecken und lernen, welche Möglichkeiten sich hier verbergen und wie man das, was man dort vorfindet, nutzen kann.

In verschiedenen Workshops lernen sie z.B., wie man Knoten bindet, sich mit verschiedenen Hilfsmitteln orientieren kann, Feuer macht oder bekamen Einblicke, wie man Erste Hilfe leisten kann. Auch das Mittagessen kann an so einem Tag nicht vom Caterer kommen. Alle Zutaten werden über dem selbstgemachten Feuer zubereitet. Ein Geländespiel rundet den Tag ab. Für Mitarbeiter ist es eine gute Möglichkeit zu sehen, ob eine Scoutarbeit konzeptionell auch im eigenen Dorf denkbar wäre.
 

Ballontag

Der Ballontag findet immer im Frühsommer statt. Gemeinsam geht es zu verschiedenen Attraktionen in der näheren Umgebung.

Dies kann ein Freizeitpark sein oder es kann sich um ein Stadtspiel handeln. Wir haben aber auch schon eine Schifffahrt auf dem Neckar unternommen.

Als Höhepunkt treffen sich gegen Ende des Tages alle Jungscharler und deren Leiter zur zentralen Andacht. Im Anschluss daran werden an alle Ballons verteilt, die nach dem Jungschargruß "Mit Jesus Christus mutig voran!" zeitgleich in den Himmel starten. Bei zur Zeit etwa 200 Teilnehmern ein eindrückliches Erlebnis.

 

Wanderpreis

Im Spätjahr geht es nochmal raus in die Natur zum Wanderpreis.

Es handelt sich dabei um einen Stationenparcour, den die fast 300 Jungscharler den Tag über meistern müssen. In insgesamt bis zu 25 Gruppen gilt es Baumstämme zu ziehen, nach einem „Drehwurm“ einen Ball zielgenau in ein Tor zu treffen, bei einem Quiz die Welt der Bibel zu entdecken, Einkaufswagenparcour u.v.m. verrückte Stationen zu absolvieren.

Die Gewinner erhalten eine große „Wanderpreistafel“, die im nächsten Jahr an die Nachfolger weitergereicht wird.

 

Mehr Informationen zu allen Veranstaltungen erhaltet ihr bei den Jungschar- und Jugendgruppenleitern vor Ort in der Kirchengemeinde oder über Kontakt bei der Bezirksjugend Karlsruhe-Land.